ISO 82079

Diese Norm regelt den Entwurf und das "Erstellen von Anleitungen - Gliederung, Inhalt und Darstellung". Die Norm ersetzt die EN 62079 aus dem Jahr 2001. Angewendet wird sie von Technischen Redakteuren und Illustratoren, Software-Entwicklern und teils von Übersetzern. Sie ist eine sogenannte Horizontalnorm und legt für Anleitungen normative Mindestanforderungen als Stand der Technik branchenübergreifend fest - hinsichtlich Verständlichkeit, Inhalt und Struktur, Aussehen und Gestaltung sowie Sprache.

Logo der docConsult GmbH